Inhaltsverzeichnis

Ubiquitous Commerce - Inhaltsverzeichnis

Nachfolgend wird das Inhaltsverzeichnis der Diplomarbeit
über Ubiquitous Commerce aufgelistet:

1. Einleitung
2. Entwicklung
2.1 E-Commerce
2.1.1 Definition
2.1.2 Erlösmodell
2.2 M-Commerce
2.2.1 Definition
2.2.2 Entwicklungsstufen
2.2.3 Erlösmodell
2.2.4 Problemfelder
2.3 U-Commerce
2.3.1 Definition Watson
2.3.2 Definition Galanxhi-Janaqi/Nah
2.3.3 Vernetzung
2.3.4 Grid
2.3.5 Möglichkeiten
3. Wirtschaftlichkeit
3.1 Markteintritt
3.2 Long Tail
3.3 Geschäftsmodelle
3.4 Erkennung von Mehrwerten
3.4.1 Informational Added Values
3.4.2 Electronic Added Values
3.4.3 Mobile Added Values
3.4.4 Ubiquitous Addes Values
4. Technologien
4.1 Zukunftsaussichten
4.2 Einführungsphasen neuer Technologien
4.2.1 Phasen des Technologietransfers
4.2.2 Entwicklungsphasen der Informationsverarbeitung
4.3 Ubiquitous Computing
4.3.1 Definition
4.3.2 Steigerung der Datenqualität
4.3.3 Einführung von UbiComp
4.4 RFID
4.4.1 Definition
4.4.2 Einsatzgebiete
4.5 „Smarte“ Gegenstände
4.5.1 Definition
4.5.2 Selbstorganisation
4.5.3 Funktionsweise
4.5.4 Wearable Computing
4.5.5 Problemfelder
5. Bedeutende Veränderungen
5.1 Bezahlverfahren
5.1.1 Definition
5.1.2 Wegbereiter
5.1.3 Entscheidende Faktoren
5.2 Lokalisierung
5.2.1 Locastion Based Services
5.2.2 Techniken
5.2.3 Geolocation
5.2.4 Kategorisierung
6. Herausforderungen
6.1 Privatsphäre
6.1.1 Zurückweisung
6.1.2 Profilgenerierung
6.1.3 Datenschutz
6.1.4 Datenerhebung
6.2 Sicherheit
6.2.1 Verschlüsselung
6.2.2 Administration
6.2.3 Autonome Systeme
6.3 Nutzer
6.3.1 Bedienung
6.3.2 Manipulation
6.3.3 Abhängigkeit
6.3.4 Bequemlichkeit
6.4 Technik
6.4.1 Fehlererkennung
6.4.2 Steuerung
6.4.3 Preisfindung
6.4.4 Intelligenz
6.4.5 Selbststeuerung
7. Fazit